logo
corner left-topcorner right-top
DogsAngel
Hunde-Psychologisches-Team, Schweiz
corner left-bottomcorner right-bottom

Verändern wir etwas!

Dog face

Nehmt euch Zeit für euren Hund, bevor die Zeit euren Hund wegnimmt!

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Trainern/innen liegt das Interesse der DogsAngel darin, einen natürlichen und artgerechten Umgang mit Hunden zu vermitteln und auf diesem Wege auch Hunde zu sozialisieren bzw. zu resozialisieren sowie den Hundehaltern aufzuzeigen, wie sie vorrangig durch ihre eigene, veränderte Haltung einen ausgeglicheneren und gut führbaren (Familen-) Hund bekommen. Sie sollen Korrekturen kennen lernen, die der Hund tatsächlich verstehen kann, sollen sich mit ihm auf eine Sprachebene begeben.

Kein Hund wird böse oder aggressiv geboren, er wird durch den Menschen erst dazu gemacht!

Hilfsmittel wie Würgehalsbänder ohne Zugstopp, Stachler, tele tac etc. sollten bei keinem Hund erforderlich sein und müssen von daher normalerweise auch bei keinem Hund angewandt werden! In ganz bestimmten, extremen Ausnahemfällen (sog. red zone-Hunde, die ansonsten auf Grund ihres Verhaltens nur noch der Einschläferung zugeführt werden würden) können sie als Hilfsmittel, für eine kurze Übergangszeit, dem Hundehalter eine Hilfe sein und dem Hund letztendlich das Leben retten. In diesen Ausnahmefällen muss dann aber der richtige und sachgemässe Umgang mit diesen Hilfsmitteln erlernt werden, so dass der Hund durch die Anwendung dieser Hilfsmittel keinen Schaden nimmt und das gewünschte Ziel schnellstmöglich erreicht wird.

Aus bisherigen Hundehaltern sollen geübte und selbstsichere Rudelführer werden!

Keiner bekommt den Hund den er möchte,

sondern den Hund, den er benötigt!

Nehmen Sie Kontakt auf

logo

Gyreggstrasse 1
6315 Alosen/ZG
Switzerland

+41 (0)41 750 16 00
info@dogsangel.ch